Kontakt

+49 (0) 3677 64 47-0

Zentrale: Mo-Fr: 08:00-16:30 Uhr (MEZ)

weitere Kontaktmöglichkeiten

Anfrage

Sticky

Endmaßprüfplatz

EPP

Hochgenauer Endmaßprüfplatz

Messanordnung mit zwei fluchtenden Tastern

laserinterferometrischer Messtaster LM 20 garantiert eine hohe Messgenauigkeit und Linearität

nur 15 Normalendmaße für die Kalibrierung eines 122-teiligen Endmaßsatzes notwendig

Kosteneinsparung durch geringen Rekalibrieraufwand

Einsparung von Messzeit durch Benutzer geführten Messablauf

Kalibrierung unüblicher Nennmaße und Materialien möglich

hohe Linearität im gesamten Messbereich

konstante Tastermesskraft im gesamten Messbereich

Korrektur der Prüflings- und Normaltemperatur

Materialtemperaturfühler (optional 4 Stück)

PC-Software unter Windows

Der Endmaßprüfplatz EPP zur Kalibrierung von Parallelendmaßen nutzt als oberen Messtaster einen laserinterferometrischen Messtaster LM 20. Er besitzt einen Messbereich von 20 mm und eine Auflösung von 1 nm. Die Physikalisch-Technische Bundesanstalt Braunschweig ermittelte für diesen Taster eine Messabweichung kleiner 10 nm bei der Endmaßkalibrierung. Damit kann die Zahl der notwendigen Normalendmaße nach einer PTB-Empfehlung auf 15 Stück für einen 122-teiligen Endmaßsatz reduziert werden.

Mit einem Kalibrierverfahren können die linearen Fehler des Endmaßprüfgerätes (Fluchtungsfehler, Schiefstellung des Tasters, Temperatureinflüsse) ermittelt und korrigiert werden. Die komfortable Bedienung des Endmaßprüfplatzes sowie die Korrektur, Auswertung und Ausgabe der Messwerte erfolgen über einen PC mit der Software „InfasGAUGE“ (Parallel-Endmaßkalibrierung)

Beratung anfragen

Technische Daten

0,5 mm bis 100 mm

U=0,05 µm+0,510-6L

1 nm

Anwendungsgebiete

Kalibrierung von Parallelendmaßen mit rechteckigem Querschnitt im Bereich von 0,5 bis 100 mm

Ermittlung der Kenngrößen nach ISO 3650
 

Ideal für

Qualitätssicherung

Kalibrierung

Endmaßkalibrierung

Messprinzip Endmaßprüfplatz

Sie möchten wissen,
ob der Endmaßprüfplatz – EPP die passende Lösung für Ihre Messaufgaben ist?

 
Unsere SIOS-Experten besuchen Sie gern vor Ort. So können wir gemeinsam eine schnelle Lösung für Ihre Anwendungen finden und erste Probemessungen in Ihrem Umfeld durchführen.

Jetzt Kontakt aufnehmen

Die passende Software

InfasGAUGE

Software für die Endmaßkalibrierung

Endmaßkalibrierung nach der Norm

Kundenverwaltung

Ihr Ansprechpartner

Peter Grundschok

Verkaufsleiter
Vertrieb weltweit

+49 (0) 3677-64 47-33

p.grundschok@sios.de

Sie haben Interesse am EPP?

Wir unterbreiten Ihnen gern ein passendes Angebot.

Felder, die mit einem * gekennzeichnet sind, benötigen wir zur Bearbeitung.

Angebot anfordern

Kontaktdaten

Mit der Nutzung unseres Kontaktformulars stimmen Sie der Verarbeitung und Speicherung Ihrer Daten zu.
Für Informationen zum Datenschutz klicken Sie hier.