Kontakt

+49 (0) 3677 64 47-0

Zentrale: Mo-Fr: 08:00-16:30 Uhr (MEZ)

weitere Kontaktmöglichkeiten

Anfrage

Sticky

Ehrung zum Top 100 Innovator auf dem Deutschen Mittelstands-Summit

— Ranga Yogeshwar würdigt die SIOS Meßtechnik GmbH anlässlich ihres Erfolges beim Innovationswettbewerb TOP 100. Die Preisverleihung im Rahmen des Deutschen Mittelstands-Summit fand am Freitagabend, 24. Juni 2022, in Frankfurt am Main für alle Mittelständler statt, die am Jahresanfang mit dem TOP 100-Siegel ausgezeichnet worden sind. Der Wissenschaftsjournalist Ranga Yogeshwar begleitete den zum 29. Mal ausgetragenen Innovationswettbewerb als Mentor.

Top 100 Ehrung durch Wissenschaftsjournalist Ranga Yogeshwar

Dr.-Ing. Ilko Rahneberg (Technischer Leiter, SIOS) und Dr. Denis Dontsov (Geschäftsführer, SIOS) nehmen stellvertretend für das gesamte SIOS-Team die TOP 100 Ehrung von Wissenschaftsjournalist Ranga Yogeshwar entgegen // Foto: KD Busch / compamedia

Ohne die Innovationsfreude der Gründungsväter und das von ihnen in den Anfangsjahren getragene unternehmerische Risiko wäre SIOS heute nicht das, was sie ist: ein TOP 100-Innovator. SIOS ist stolz, den Innovationsgeist der Firmengründer bewahrt und fortgeführt zu haben – was die wiederholte Auszeichnung als TOP 100-Innovator eindrucksvoll unter Beweis stellt.
Von den Ideen der ersten Stunde profitieren bis heute viele SIOS-Produkte, von denen aber alle einer ständigen Weiterentwicklung unterliegen. Bei der Lösung aktueller Messaufgaben kann SIOS auf ihre langjährige Fachexpertise zurückgreifen. Die Neuentwicklung von Standardgeräten, insbesondere aber die Realisierung von kundenspezifischen Projekten im OEM-Bereich sowie der Bau von individuellen Einzelmessanlagen erfordert einen hohen Innovationsaufwand. Da verwundert es nicht, dass 28 Prozent der Belegschaft in der Entwicklungsabteilung beschäftigt sind, und SIOS damit über einen vergleichsweise großen Mitarbeiteranteil an Entwicklern verfügt. 

Die Basis aller Innovationstätigkeit bildet dabei die enge Zusammenarbeit aller Unternehmensbereiche. Nur so gelingt der Transfer von angewandter Wissenschaft zu marktfähigen Produkten, einschließlich ihrer Herstellung in der SIOS-eigenen industriellen Fertigung. Wesentlicher Gedanke ist dabei von Anfang an, wie der erlangte Innovationsvorsprung vielen Kunden zuteilwerden kann.

„Das Know-how meiner 43 Mitarbeiter beginnt dort, wo andere resignieren. Wir nehmen auch die Aufträge an, die für andere Firmen der Branche zu anspruchsvoll sind“, berichtet Geschäftsführer Dr. Denis Dontsov. „Meistens lösen wir sehr spezifische Kundenprobleme, die eine extrem hohe Beratungsleistung erfordern.“ *
In der Corona-Zeit“, führt Dr. Dontsov weiter aus, „mussten allerdings sowohl die Geschäftsleitung als auch unsere Mitarbeiter große Flexibilität und Änderungsbereitschaft zeigen. Hier ging es in erster Linie darum, wie wir trotz aller Einschränkungen den Geschäftsbetrieb beispielsweise mit Hilfe neuer Kommunikationskanäle, durch moderne agile Prozesse, veränderte Zielgruppenansprache u. Ä. aufrechterhalten bzw. sogar weiter optimieren konnten. Deshalb gilt unser besonderer Dank an dieser Stelle den eigentlichen Innovatoren unseren SIOS-Mitarbeiterinnen und -Mitarbeitern. Sie haben es jeden Tag aufs Neue geschafft Kinderbetreuung, Homeschooling, Arbeitszeitverlagerungen, Homeoffice, Forschung, Entwicklung, Produktion und Kundenorientierung zu vereinen.“

Über die Wertschätzung in Form des verliehenen TOP 100-Siegels freut sich das gesamte SIOS-Team.

„Die Auszeichnung als Top 100-Innovator macht uns stolz und bestätigt einmal mehr, dass wir mit unserem Streben nach höchster Genauigkeit auf dem richtigen Weg sind. Wir freuen uns auf die Herausforderungen der Zukunft und sind sicher, dass Innovationskraft weiterhin zu einem der wichtigsten Erfolgsfaktoren der SIOS Meßtechnik GmbH zählen wird.“, so Denis Dontsov.

 

*Auszug aus dem TOP 100-Unternehmensporträt. Zum vollständigen Porträt geht’s hier: www.top100.de/sios-messtechnik-gmbh-2022

Glückwünsche zum TOP 100 Innovator 2022

Thüringens Minister für Wirtschaft, Wissenschaft und Digitale Gesellschaft Wolfgang Tiefensee gratuliert dem SIOS-Team per Videobotschaft zum Erfolg.
 

Video anschauen

Einmal mehr hat die SIOS Meßtechnik GmbH unter Beweis gestellt, dass sie zu den innovativsten Mittelständlern Deutschlands gehört. Mit der erneuten Aufnahme in das renommierte Ranking der Top 100 innovativsten mittelständischen Unternehmen erfährt die nunmehr 30-jährige Geschichte Ihres Unternehmens einen weiteren Höhepunkt.

Als führender Hersteller von technisch äußerst anspruchsvollen und präzisen Messsystemen gehören innovative Entwicklungen und Fertigungen von jeher zu Unternehmens-DNA der SIOS Meßtechnik GmbH. Dies zeigt sich nicht zuletzt in der starken Verbindung zur Wissenschaft, die Ihr in Ilmenau ansässiges Unternehmen von der Pike auf bis heute lebt und auf dem Ihre qualitativ hochwertigen Produkte basieren.

Es freut mich außerordentlich, Ihnen im Namen der Industrie- und Handelskammer Südthüringen zu dieser Auszeichnung Ihres Unternehmens gratulieren zu dürfen, vor allem, weil sie nur sehr wenigen Thüringer Unternehmen zuteil wird.

Für die künftige Entwicklung der SIOS Meßtechnik GmbH wünsche ich Ihnen und Ihrem Team alles erdenklich Gute sowie viel Erfolg und freue mich auf die gute Zusammenarbeit mit einem der innovativsten Unternehmen unserer Region.

Dr. Ralf Pieterwas
Hauptgeschäftsführer der IHK Südthüringen
 

 

Grußwort, PDF-Dokument

„Ich gratuliere der SIOS Meßtechnik GmbH zur verdienten Auszeichnung als TOP100 Unternehmen des Jahres 2022. Mit der Prämierung reiht sich erneut ein Ilmenauer Unternehmen in die Riege der besten Innovatoren Deutschlands ein. Als Hidden Champion steht die SIOS Meßtechnik GmbH beispielhaft für die Entwicklung des technologieorientierten Mittelstandes in Ilmenau. Für die weitere Entwicklung wünsche ich SIOS viel Erfolg.“

Dr. Daniel Schultheiß
Oberbürgermeister der Stadt Ilmenau